Sie sind hier:

Wiesbadener Compliance Tage

In den Medien und der Öffentlichkeit finden Rechtsverstöße von Unternehmen immer größere Aufmerksamkeit. Neben Imageschäden droht Unternehmen zivilrechtliche Haftung und eine Sanktionierung durch das Ordnungswidrigkeitenrecht, den Handelnden sogar strafrechtliche Konsequenzen. Die immer komplexer werdenden Anforderungen an ein rechtlich korrektes Handeln erfordern ein gut funktionierendes Compliance-System. Dies gilt nicht nur für die Privatwirtschaft, sondern auch für Unternehmen und Einrichtungen der öffentlichen Hand. Die wachsenden Herausforderungen bedürfen in zunehmendem Maße auch der wissenschaftlichen Aufarbeitung. Sie sind Anlass für die Gründung des Centers for Corporate Compliance an der EBS Law School durch Prof. Dr. Michael Nietsch, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Kapitalmarktrecht. Neben fachspezifischer Forschung bietet das Center zugleich ein Forum für Fachtagungen zu Compliance.